Den Vorgang der Geburt aus der Sicht der Mutter und des Kindes  kennen lernen, Wissenswertes über die Beckenbodenmuskulatur und Atmung, natürliche Geburtsstellungen, was  mein Baby braucht, und vieles mehr.
 

Leitung: Gabi Tonini, Dipl. Kinderkrankenschwester & Doris Leitner, Hebamme

 

Einfache, achtsam ausgeführte Körperübungen, Atemübungen und Tiefen-Entspannung bereiten Körper und Geist sanft auf die Geburt vor. (während der gesamten Schwangerschaft)
 

Leitung: Sabine Lukschandel

 

Stillen kann eine wunderbare und stärkende Erfahrung sein. Bei manchmal auftretenden Fragen bzw. Schwierigkeiten findet ihr bei uns Beratung und Unterstützung.

Mögliche Themen:

  • Gewichtszunahme eures Babys,
  • Schlafen,
  • Beikost,
  • Stillen und Partnerschaft,
  • Empfängnisverhütung,
  • Unterstützung beim Abstillen, …

Für Mütter mit Babys und gestillten Kleinkindern.
Auch sinnvoll für Schwangere, die stillen wollen (ab der 20. SSW)
 

Leitung: Dr. med. Karin Hof, Stillberaterin IBCLC

 

Schwangerschaft und Geburt verändern den weiblichen Körper, ebenso Psyche, Emotionen und Hormonhaushalt. In der Rückbildung wird nicht nur der Beckenboden trainiert, sondern der gesamte Körper wird sanft gekräftigt und gedehnt. Entspannungsübungen und Phantasiereisen helfen dir zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Stärke. Nach Rücksprache mit dem Arzt, Babys können mitgenommen werden.
 

Leitung: Marga Kramm-Nianias, zertifizierte Yoga- und Pilateslehrerin